Hubert Hoffmann

Laute

Als einer der profiliertesten Lautenisten geht er als Solist und Continuospieler einer weltweiten Konzerttätigkeit nach. Seine Faszination für die Kultur-Melange habsburgischer Hofmusik zeigt sich an seiner Mitgliedschaft in Ensembles wie Ars Antiqua Austria, Clemencic Consort oder seinem Ensemble /saitsiing/. Seine erste Solo-CD mit Werken des böhmischen Grafen Logy fand breite öffentliche Anerkennung, eine zweite mit Musik der Klosterneuburger Lautentabulatur erschien bei der ORF-Edition Alte Musik in November 2007. Gemeinsam mit Ars Antiqua Austria entstand bei Challenge Classics eine Anthologie von «Wiener Lautenkonzerten». Bisher wurde Radolts «Allertreueste Freiindin (2008)» und Musik des letzten Wiener Lautenisten Karl Kohaut (2009) veröffentlicht.

Jahr: